Schachmeister, Efim
Bild "KIR2-180_schachmeister.jpg"
Efim Schachmeister und sein Orchester sind den Hörern wohlbekannt.
Die Vereinigung ist jetzt auch für die "Pallas"-Schallplatten verpflichtet. (KIR2-180)

Zwei Aufnahmen des Efim-Schachmeister-Ensemble aus dem Jahr 1928 mit dem Sänger Franz Baumann:

Bild "Gr_21670_B42739_818einhalb_br_II.jpg"
Lach', Clown, lach' (MP3, 3:15, 834kB)

Bild "Gr_21670_B42740_1368einhalb_bd_II.jpg"
Ramona (MP3, 3:34, 898kB)













Schack, Hede
Bild "KIR1-153_schack.jpg" Hede Schack singt in bunten Veranstaltungen des Süddeutschen Rundfunks speziell moderne Chansons uns Schlager. (KIR1-153)


Schaeffers, Willi
Bild "KAR-160_schaeffers.jpg" Der Conférencier Willi Schaeffers wurde am 02.09.1884 in Landsberg a.W. geboren. Nach achtjähriger Tätigkeit an verschiedenen Theatern wechselte er zum Kabarett. Als Darsteller im "Weißen Rößl" wird er vielen Berlinern und Münchnern bekannt sein. (KAR-160)


Schäferdiek, Willy
Bild "KAR-159_schaeferdiek.jpg" Der Schriftsteller Willy Schäferdiek leitet die tägliche Stunde "Mensch und Welt", Gemeinschaftsempfang für Arbeitslose am Westdeutschen Rundfunk. (KAR-159)


Schaljapin, Fedor
Bild "KIR1-154_schaljapin.jpg" Fedor Schaljapin ist ein berühmter Sänger von internationalem Format. Er dürfte allen Rundfunkhörern - wenn auch nur von der Schallplatte her - bekannt sein. (KIR1-154)


Schaufuss, Hans Hermann
Bild "KAR-065_schaufuss.jpg" Der Schauspieler Hans Hermann Schaufuss genoß keine künstlerische Ausbildung. Dafür hat er schon mit drei Jahren die Bretter betreten. Zur Zeit tritt er in Friedrich Holländers "Tingel-Tangel" in Berlin auf. (KAR-065)


Scheinpflug, Paul
Bild "KIR2-058_scheinpflug.jpg" Generalmusikdirektor Paul Scheinpflug ist durch seine Konzertreisen überall bekannt. Er dirigierte wiederholt Symphoniekonzerte an deutschen Sendern. Seine Oper "Das Hofkonzert" gelangte im April 1933 in der Berliner Funk-Stunde zur Aufführung. (KIR2-058)


Schellenberg, Martl
Bild "KIR1-155_schellenberg.jpg" Martl Schellenberg ist Mitglied der Münchener Staatsoper und wirkt des öfteren auch in Senderaumaufführungen des Bayerischen Rundfunks mit. (KIR1-155)


Schenke, Ernst
Bild "KIR3-155_schenke.jpg" Ernst Schenke ist den schlesischen Hörern durch seine Mitwirkung in Hörspielen, als Dialektsprecher und als Vorleser eigener schlesischer Mundartgedichte bekannt. (KIR3-155)


Scherchen, Hermann, Dr. h.c.
Bild "KIR2-059_scherchen.jpg" Generalmusikdirektor Dr. h.c. Hermann Scherchen ist nicht allein den Hörern des Ostmarken-Rundfunks durch seine ständige Mitwirkung im dortigen Senderaum bekannt, man schätzt ihn auch an allen deutschen Sendern besonders als Interpreten moderner Werke. (KIR2-059)

Ein Interview mit ihm gibt es hier zu lesen: Rundfunkgemäße Musik


Scherz, Ursula
Ursula Scherz ist seit 1927 Mitarbeiterin an der Deutschen Welle und leitet dort die Kinderbastelstunde,
und gemeinsam mit ihrem Mann William Wauer die Frauenbastelstunde.
Kunstgewerbliche und  schriftstellerische Tätigkeit füllen ihren Tätigkeitsdrang aus.

Bild "KIR3-156_scherz.jpg" Bild "KAR-039_scherz_und_wauer.jpg"
(KIR3-156)
(KAR-039)

Bild "DR19311225_scherz_bastelstunde.jpg"
Ursula Schez bei einner Bastelstunde (DR19311225)
Bild aus dem  Bericht "Neue Schatzkästlein" in "Das Rundfunkwesen", Heft 52/VIII, 25.12.1931, S.1057
DR_19311225_Schatzkaestlein.pdf (195kB)

Schey, Hermann
Bild "KAR-124_schey.jpg" Hermann Schey gehört zu den prominentesten Konzert- und Oratoriensängern. Man begegnet ihm sehr häufig in Furtwängler-Konzerten. Er wird auch von Rundfunkhörern in hohem Maße geschätzt. Sein Gesang ist Ausdruckskunst im besten Sinne, sein Vortrag ist von großer Kultur. (KAR-124)

Bild "KIR1-156_schey.jpg" (KIR1-156)


Schillings, Max von, Professor Dr.
Bild "KIR2-060_schillings.jpg" Generalmusikdirektor Professor Dr. Max von Schillings ist der neue Intendant und Leiter der Berliner Städtischen Oper. Man kennt ihn besonders als Komponist der Oper "Mona Lisa" [Uraufführung am 26.09.1915 in Stuttgart] und schätzt ihn auch als Dirigenten. (KIR2-060)


Schirach, Rosalind von
Bild "KIR1N-141_schirach.jpg" Die überall bekannte dramatische Sängerin Rosalind von Schirach gastierte in letzter Zeit hauptsächlich im Deutschlandsender, Deutschen Kurzwellensender und an den Sendern Berlin, Köln, München und Stuttgart. (KIR1N-141)


Schlageter, Alfred
Bild "KAR-066_schlageter.jpg" Der Schauspieler Alfred Schlageter wirkt an den Städtischen Theatern in Leipzig. Er ist ein eifriger Sportler. (KAR-066)


Schlee, Eva
Bild "KIR1N-142_schlee.jpg" Eva Schlee tritt als festangestellte Solistin des Reichssenders Hamburg regelmäßig vor das dortige Mikrophon. (KIR1N-142)


Schlesische Funkkapelle
Bild "KIR2-189_schlesische_funkkapelle.jpg"
Bei einem Schlagerwettbewerb wurde die Schlesische Funkkapelle als "Die beste Kapelle von Schlesien" preisgekrönt. (KIR2-189)


Schlusnus, Heinrich
Bild "KIR1N-143_schlusnus.jpg" Kammersänger Heinrich Schlusnus ist Mitglied der Berliner Staatsoper und seit Jahren durch seine Konzertreisen sowie als Rundfunk- und Schallplattensänger) allerorts bekannt und beliebt. Sein Lied- und Arien-Gesang (Bariton) wird auch von allen Rundfunkhörern sehr geschätzt. (KIR1-157, KIR1N-143)


Schmalstich, Clemens
Bild "KIR2-061_schmalstich.jpg" Clemens Schmalstich dirigiert für die Berliner Funk-Stunde die Konzerte des Berliner Konzert-Vereins, dessen Leiter er ist. Auch als Pianist und Komponist steht Schmalstich in hohem Ansehen. (KIR2-061)


Schmid-Scherf, Wilhelm, Dr.
Schmidt-Scherf, Wilhelm, Dr. (Schreibweise unklar)
Bild "KIR1-158_schmid-scherf.jpg" Dr. Wilhelm Schmid-Scherf ist seit vier Jahren Mitglied der Kölner Oper und singt ständig in ersten Partien. Den Hörern des Westdeutschen Rundfunks ist er in Opernübertragungen und Liederabenden ein gern gehörter Gast. (KIR1-158)


Schmidt, Joseph
Bild "KAR-125_schmidt.jpg" Joseph Schmidt ist seit 1929 als Rundfunktenor bei der Berliner Funk-Stunde und an allen deutschen Sendern erfolgreich. Er ist ein Schüler von Prof. Weissenborn und hat, heute erst 26 Jahre alt, noch eine große Zukunft vor sich. (KAR-125, KIR1-159)


Schmidt, Rudolph
Bild "KIR2-106_schmidt.jpg" Rudolph Schmidt gastiert seit Bestehen der Berliner Funk-Stunde dortselbst regelmäßig als Pianist und Kammermusikspieler. Auch als Komponist, u.a. eines Klavierkonzertes, machte er sich einen Namen. Er ist Lehrer an der Berliner Musik-Hochschule. (KIR2-106)


Schmidt-Belden, Carl
Bild "KIR2-062_schmidt-belden.jpg" Kapellmeister Carl Schmidt-Belden vom Breslauer Opernhaus dirigiert oft im Schlesischen Rundfunk Opernquerschnitte und Konzerte und ist außerdem Leiter des Deutschen Chores. (KIR2-062)


Schnabel, Artur
Bild "KIR2-107_schnabel.jpg" Der in allen Ländern in hohem Ansehen stehende Pianist Artur Schnabel wird besonders als Beethoven- und Mozartspieler geschätzt. Er dürfte allen deutschen Hörern bekannt sein. (KIR2-107)


Schneider, Willy
Bild "KIR1N-144_schneider.jpg" Willy Schneider singt seit Monaten regelmäßig in Senderaumveranstaltungen des Reichssenders Köln. (KIR1N-144)


Schneiderhan, Walther
Bild "KIR2-128_schneiderhan.jpg" Walther Schneiderhan ist seit fünf Jahren erster Konzertmeister und Solist des Orchesters des Westdeutschen Rundfunks. Durch den Kölner Sender gelangten auch mehrere seiner Orchesterkompositionen zur Erst-  und Uraufführung. (KIR2-128)


Schnitzer, Gertrud
Bild "KIR1N-145_schnitzer.jpg" Getrud Schnitzer kenn man von Hamburger Darbietungen her. Sie ist ein am dorigen Sender begehrte Koloratursängerin. (KIR1N-145)


Schnitzler-Everhards (Duett)
Bild "KIR4-064_schnitzler_everhards.jpg" Das beliebte Kölner Karikaturen-Duett ist besonders von den frohen Samtags-Sendugen des Reichssenders Köln bekannt. Die Humoristen gastierten auch bereits an den Reichssendern Leipzig und Frankfurt. (KIR4-064)


Schnös, Alfred
Bild "KIR3-157_schnoes.jpg" Der Charakterkomiker und Dialektsprecher Alfred Schnös spricht regelmäßig bei Nürnberger Veranstaltungen. (KIR3-157)


Schoedel, Gustav
Bild "KAR-222_schoedel.jpg" Musikdirektor Gustav Schoedel ist Organist und Chordirektor am Johannesstift in München. Seit dem Jahr 1927 ist er Konzertorganist am Bayerischen Rundfunk und Leiter des Rundfunk-Chors dortselbst. Er liebt die Einsamkeit des Hochgebirges. (KAR-222, KIR2-162)


Schoen, Ernst
Bild "KAR-040_schoen.jpg" Der Südwestdeutsche Rundfunk besitzt in Ernst Schoen einen Leiter von Tatkraft und hohen künstlerischen Ambitionen. Er gehört dem Sender seit 1924 an und hat sich in den Jahren seiner Tätigkeit eine große Verehrergemeinde geschaffen. (KAR-040)


Scholtz, Rudolf, von
Bild "KAR-161_scholz.jpg" Rudolf von Scholtz wurde in Wiesbaden geboren. Der Leiter der Aktuellen Abteilung des Bayerischen Rundfunks ist weit gereist und hat als Schriftsteller und Vortragender einen sehr guten Namen. (KAR-161)


Scholz, Edith
Bild "KIR3-160_scholz.jpg" Nach einer bewegten Theaterlaufbahn wurde im Juli 1924 Edith Scholz als erste deutsche Rundfunksprecherin von der Norag engagiert. (KIR3-150)

Bild "KAR-067_scholz.jpg". (KAR-161)
Bild "DS1931_Norag_Ansager_Scholz_Edith.jpg"

Über sie wurde geurtelt (Hausfrauenfunk und Funkwerbung): Helle, frische, lebenslustige Stimme". (DS1931)


Schömmer, Josef
Bild "KIR1N-146_schoemmer.jpg" Josef Schömmer sang als Opern- und Konzerttenor außer im Deutschlandsender und Deutschen Kurzwellensender bereits an den Sendern Berlin, Köln, München, Frankfurt und Stuttgart. (KIR1N-146)


Schöne, Lotte
Bild "KIR1-160_schoene.jpg" Lotte Schöne ging nach Jahren an der Berlinder Städtischen Oper zur Berliner Staatsoper über. Sie wirkt des öfteren in Opernübertragungen und Konzertaufführungen der Berliner Funk-Stunde mit. (KIR1-160)


Schöner, Fritz
Bild "KIR3-158_schoener.jpg" Fritz Schöner ist oft in tragenden Rollen am Westdeutschen Rundfunk zu hören. (KIR3-158)


Schönwasser, Herbert
Bild "KIR3-159_schoenwasser.jpg" Herbert Schönwasser ist Mitglied des Hörspiel-Ensembles des Breslauer Senders. Der Künstler hält auch Vorträge. (KIR3-159)


Schott, Liesel
Liesel Schott ist beim Südwestdeutschen Rundfunk. Die Künstlerin schreibt über ihre Rundfunktätigkeit:
"Die Eroberung des Mikrophons hat für mich als Schauspielerin einen unbeschreiblichen Reiz, da ich hier auf das Wesentliche meiner Kunst beschränkt bin."
Bild "KIR3-161_schott.jpg"
(KIR3-161)


Schramm-Tschörner, Olga
Bild "KIR1-161_schramm-tschoerner.jpg" Olga Schramm-Tschörner ist besonders im Westdeutschen Rundfunk durch Mitwirkung in Opern- und Konzertveranstaltungen bekannt geworden. (KIR1-161)


Schratt, Margarete
Bild "KIR3-162_schratt.jpg" Margarete Schratt ist in der nördlichsten Ecke des Südwestdeutschen Sendegebietes in Kassel beheimatet. Seit zwei Jahren wirkt sie am dortigen Sender als Charaktersprecherin und Plauderin im Jugendfunk. (KIR3-162)


Schröder, Dorothea
Bild "KIR1N-147_schroeder.jpg" Die Leipziger Altistin Dorothea Schröder sang wiederholt am dortigen Sender, u.a. in den Bach-Kantaten, und auch schon am Reichssender Berlin. (KIR1N-147)


Schröder, Paul
Bild "KIR1-162_schroeder.jpg" Paul Schröder wirkte häufig in Veranstaltungen des Westdeutschen Rundfunks, insbesondere in den Programmen der Sendestelle Münster, als Sänger zur Laute mit. (KIR1-162)

Bild "KIR4-065_schroeder.jpg"
(KIR4-065)


Schroeder, Stitz
Als Humorist in plattdeutscher Mundart und als Schauspieler ist Stitz Schroeder oftmals Gast im Reichssender Köln.

Bild "KIR4-066_schroeder.jpg"
(KIR4-066)


Schuch, Paul
Bild "KIR3-163_schuch.jpg" Paul Schuch war ehemals Mitglied des Königsberger Neuen Schauspielhausese und wird seit Jahren regelmäßig als Rezitator und als Mitwirkender in Hörspielen und bunten Abenden am Ostmarken-Rundfunk beshäftigt. (KIR3-163)


Schultze-Stiefbold, Charlotte
Bild "KIR1N-148_schultze-stiefbold.jpg" Charlotte Schultze-Stiefbold singt als Sopranistin speziell Kinderlieder. Man hörte die Sängerin, die sich im Bilde als Putzmamsell Resi aus der Operette "Die Kaiserin" von Leo Fall vorstellt, von Berlin, vom Deutschlandsender und Deutschen Kurzwellensender aus. (KIR1N-148)


Schulz, Fritz
Der beliebte Hamburger Tenor Fritz Schulz (rechts) sang auch mit der Tanzkapelle des Reichssenders Hamburg unter der Leitung von Rio Gebhardt.

Bild "KIR4-110_gebhardt_schulz.jpg"
(KIR1N-148)

Als Beispiel eine Aufnahme von Fritz Schulz im Duett mit Magda Schneider aus dem Jahr 1932,
begleitet von dem Orchester Paul Godwin:

Bild "Gr_24662B_4886einhalb_BD_VII.jpg"
Parfumlied (MP3, 2:34, 660kB)


Schulz-Dornburg, Rudolf
Bild "KIR2-063_schulz-dornburg.jpg" Generalmusikdirektor Rudolf Schulz-Dornburg ist der Leiter und Dirigent des erst vor kurzem gegründeten Kammerorchesters des Deutschlandsenders. (KIR2-063)


Schulz-Escher, Alfred
Bild "KIR3-164_schulz-escher.jpg" Alfred Schulz-Escher ist Regisseur und Sprecher am Ostmarken-Rundfunk. (KIR3-164)


Schumakoff, Valerian
Bild "KIR4-088_schumakoff_adolphi_.jpg" Valerian Schumakoff und Renate Adolphi sind ein nicht alltägliches Instrumental-Duo. Schumakoff spielt das russische Nationalinstrument, die Balalaika, meisterlich. Seine Partnerin ist eine Virtuosin der goldenen Harfe. Die Künstler gastieren an fast allen Rundfunksendern. (KIR4-088)


Schumann, Elisabeth
Bild "KIR1-163_schumann.jpg" Kammersängerin Elisabeth Schumann ist besonders berühmt als Interpretin Richard Strauß'scher Lieder. In der Oper gilt sie als eine vorbildliche Mozart-Sängerin . Elisabeth Schumann ist eine Nachkommin von Henriette Sonntag. (KIR1-163)


Schumann, Georg, Prof. Dr.
Bild "KIR2-064_schumann.jpg" Professor Dr. Georg Schumann ist Leider der Berliner Singakademie. Als Dirigent seines Chores gelangte er zu hohem Ansehen. (KIR2-064)


Schuricht, Karl
Bild "KIR2-065_schuricht.jpg" Generalmusikdirektor Karl Schuricht war früher am Wiesbadener Staatstheater und gastiert regelmäßig im deutschen Rundfunk. (KIR2-065)


Schwarz, Carl
Schwarz, Christian
Schwarz'sche Orchester, das
Das Schwarz'sche Orchester welches von Carl und Christian Schwarz (oben, beiderseits des Kontrabassisten) geleitet wird, erfreut sich bei den Hörern des Reichssenders Hamburg großer Beliebtheit.

Bild "KIR4-122_schwarz.jpg"
(KIR4-122)


Schwarz, Herta
Bild "KIR3-165_schwarz.jpg" Die Stuttgarter Schauspielerin Herta Schwarz gastiert oftmals am Süddeutschen Rundfunk. (KIR3-165)


Schwarz, Vera
Bild "KAR-126_schwarz.jpg" Kammersängerin Vera Schwarz wirkt an der Staatsoper Berlin. Ihre schöne Stimme ist allen Besuchern derselben und den Hörern der Berliner Funk-Stunde ein unvergeßlicher Genuß. (KAR-126, KIR1-164)